Kundenportal
  • Muggendorfer Straße 23
    2763 Pernitz | Österreich
  • Telefon
    0664 1951002
  • Öffnungszeiten
    Mon - Fr 08:00 bis 17:00

Draufsicht Monitoring

Das klassische Einsatzgebiet ist das Überwachen und Protokollieren von Hardware. Es ist jedoch möglich, fast jeden technisch messbaren Zustand zu überwachen, so zum Beispiel Temperatur, Feuchtigkeit, Bewegung, Speicherauslastung und viele mehr.

Der zu messende Wert wird in vordefinierten Zeitabständen gemessen und die Daten übersichtlich erfasst. Werden definierte Schwellwerte unter- bzw. überschritten, können Aktionen wie das Versenden von E-Mail oder SMS ausgelöst werden.

Um Computer, aber auch deren Dienste zu überwachen, die normalerweise aus dem Internet nicht erreichbar sind, verwenden wir ein „Verteiltes Setup“. Hierbei wird die eigentliche Überwachung von einem kleinen Mini-PC vor Ort durchgeführt. Die Daten werden aufbereitet und über ein verschlüsseltes VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) an unseren Haupt Überwachungsserver übertragen.

Sicherheit

Um die Sicherheit jederzeit gewährleisten zu können, wird der Datenverkehr zwischen Monitoring Server und Überwachungsmodul verschlüsselt. Auf der Firewall muss kein Port geöffnet werden, solange „ausgehender“ Verkehr erlaubt wird. Das Überwachungsmodul ist aus dem Internet nicht direkt erreichbar und somit nicht angreifbar.

Um Computer, aber auch deren Dienste zu überwachen, die normalerweise aus dem Internet nicht erreichbar sind, verwenden wir ein „Verteiltes Setup“. Hierbei wird die eigentliche Überwachung von einem kleinen Mini-PC vor Ort durchgeführt. Die Daten werden aufbereitet und über ein verschlüsseltes VPN (Virtuelles Privates Netzwerk) an unseren Haupt Überwachungsserver übertragen.

Sicherheit

Um die Sicherheit jederzeit gewährleisten zu können, wird der Datenverkehr zwischen Monitoring Server und Überwachungsmodul verschlüsselt. Auf der Firewall muss kein Port geöffnet werden, solange „ausgehender“ Verkehr erlaubt wird. Das Überwachungsmodul ist aus dem Internet nicht direkt erreichbar und somit nicht angreifbar.

Cookies

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webseitenserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem über Ihren Computer und Ihre Verbindung zum Internet. Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.